Institut für Neue IndustriekulturINIK GmbH

Tabea Gegor

Praktikantin

(*1997) Tabea studiert an der Fachhochschule Potsdam Architektur und Städtebau. Zuletzt arbeitete sie, im Rahmen des 16. Studierendenworkshop des Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz, an einem Entwicklungsszenario für das Hangar-Ensemble am Flugplatz Cottbus-Nord. Im INIK ist Tabea als Praktikantin tätig.

Projekte weltweit